Gemeinsam unterwegs.

Wir treffen uns wöchentlich zum Gottesdienst, in Kleingruppen und in unseren Dienstbereichen um das Leben miteinander zu teilen und im Glauben zu wachsen.

 

 

 

Ein Gottesdienst, der mich inspiriert!

„Du sollst den Herrn deinen Gott lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit all Deinen Gedanken“ (Matthäus 22,37)

 

Kleingruppen, in denen ich ganz zu Hause bin!

„Lasst uns aufeinander achten und uns zur Liebe und zu guten Taten anspornen“ (Hebräer 10,24)

Das Wirken und die Gegenwart Gottes sind die Quelle für lebensspendende Inspiration im Gottesdienst. In unserem Gottesdienst am Sonntag feiern wir mit Herz, Seele und Verstand unseren Gott. Die Gestaltung greift die alltäglichen Anliegen und Bedürfnisse der Kinder und Erwachsenen auf. Durch den gemeinschaftlichen Gottesdienst bekommen wir Energie für unser Leben, unseren Dienst, sowie neue Leidenschaft, unsere Berufung umzusetzen.

Unsere Kleingruppen sind Gemeinschaften, in denen wir gemeinsam lernen dem Vorbild Jesu ähnlicher zu werden. In diesen „kleinen Gemeinschaften“ erleben wir eine persönliche und vertraute Umgebung, in der ich so angenommen werde, wie ich bin. Wir sprechen darüber, wie Gott in unserem Alltag wirkt und beten füreinander, dass sich Gottes guter Plan für unser Leben immer mehr erfüllt.

Dienst: Eine Mission, die uns begeistert!

Alle sind eingeladen! Alle Gaben, Fähigkeiten und Talente werden gebraucht!

In Christus hat Gott selbst gehandelt und hat die Menschen mit sich versöhnt. Er hat ihnen ihre Verfehlungen vergeben und rechnet sie nicht an. Diese Versöhnungsbotschaft läßt er unter uns verkünden. (2. Kor 5,19 GN) Die beste Nachricht, dass Gott unsere Schuld vergeben hat und uns seine Liebe schenkt, wollen wir weitergeben in unserer Gemeinschaft, in unseren Familien, am Arbeitsplatz, in Politik und Wirtschaft.

Diese Nachricht hat die Kraft, alles zu verändern!